Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MY RUIN - Ghosts And Good Stories
Band MY RUIN
Albumtitel Ghosts And Good Stories
Label/Vertrieb Tiefdruck-Musik
Homepage www.myruin.net
Alternative URL www.myspace.com/myruin
Verffentlichung 27.08.2010
Laufzeit 47:51 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das neue Werk von MY RUIN liegt nun im CD Player und rotiert sich seinen Weg in meine Gehrgnge. Das mittlerweile 6. Album in 10 Jahren von Mick Murphy und seiner Angetrauten Tairrie B. Nahezu das komplette Album ist von den beiden im Alleingang fertig erstellt worden. Selbst das Cover wurde von der Gesangsakrobatin gestaltet. Womit wir beim eigentlichen Thema wren, der Musik und dem Gesang. Sngerin Tairrie B. hat die komplette Palette im Angebot, vom ruhigen Erzhlen ber agressives Schreien bis zu Death Metal Grunts wird jede Schattierung abgerufen. Je nach Stimmung des jeweiligen Songs verleiht sie dem Ganzen den entsprechenden Anstrich. In den meisten Fllen funktioniert das ganz gut, in einigen wenigen Fllen hat es bei mir aber ein leichtes Runzeln auf der Stirn hinterlassen.
Der gesamte Soundteppich von Gitarre, Bass und Schlagzeug wurde von Mick Murphy eingespielt und bewegt sich in einer gewissen Eigenstndigkeit. Leichte Spuren von Black Sabbath oder Southern Rock, das war es dann aber auch schon an Einflssen, die man man auf Anhieb heraus hren kann. MY RUIN haben einen sehr eigenen Stil, der aber jedem aufgeschlossenen Metal Fan etwas bietet. Auch die Produktion ist gelungen, hier und da htte dem Schlagzeug etwas mehr Wumms aber gut getan.
Da es sich um ein Konzeptalbum handelt, sollte sich jeder selbst intensiv mit den Lyrics auseinandersetzen. Die sind ein komplexes Thema und knnen nicht in einem Satz seziert werden.
Als Anspieltip wrde ich hier noch die Songs "Money Shot", "Long Dark Night" sowie die Cover Version "Turned Out" von der ROLLINS BAND empfehlen.
Ein gutes bis starkes Album, wo man auf alle Flle mal ein Ohr riskieren sollte, und dass sich positiv vom Einheitsbrei oder von 0815 Standard Metal Kapellen abhebt.
   
<< vorheriges Review
TARJA - What Lies Beneath
nchstes Review >>
TEARS - Memories Of Things Unnecessary


 Weitere Artikel mit/ber MY RUIN:

Zufällige Reviews