AEVA MAURELLE: Unterschreibt weltweiten Vertrag bei El Puerto Records

AEVA MAURELLE hat sich dem Piratenlabel El Puerto Records angeschlossen. Die begnadete Sopranistin sang schon für Aeverium, Kamelot und Xandria.

AEVA MAURELLE : „Diese neue Kollaboration fühlt sich einfach gut an, da wir uns schon lange kennen. Sehr gespannt blicke ich in die Zukunft und freue mich auf das, was alles noch kommen mag! Ich freue mich riesig auf neue Wege mit meinen Freunden von El Puerto Records..“

Promo-Chef Matt. Bischof: „Ich habe AEVAs Karriere schon lange verfolgt. Ihre Stimme zählt zweifellos zu den besten des gesamtes Genres, da muss sie sich vor niemandem verstecken. Umso glücklicher sind wir alle, dass sie nun Teil der El Puerto Familie ist. Willkommen an Bord, AEVA!“

Mit dem Signing erscheint auch eine ihrer Cover-Versionen erstmals auf allen gängingen Plattformen. AEVA entschied sich dabei für „Sleeping Sun“ (Nightwish): „Als langjähriger Nightwish-Fan hat mich diese Musik schon lange begleitet. Diese kraftvolle Ballade, eine meiner Favorits, bringt so viel mit und hebt mich selber in eine höhere Kraft und Schwingung.“

In ihrem Crossover-Charakter vereint sie Leidenschaft und Ästhetik mit geheimnisvoller Fantasie! Auf der Bühne schlägt ihr sanftes, bedachtsames Naturelle um in pure, mitreißende Ekstase. AEVA liebt Extreme: Bewusst vereint sie die klassischen Klänge ihres reinen Soprans mit der nötigen Portion Rock’n’Roll. Das Spiel zwischen den Genres gelingt ihr mit Leichtigkeit. Von 0 auf 100 ist AEVA in ihrem Element! In den vergangenen Jahren sang sie mit Kamelot, Aeverium, Xandria und Versengold.