Navigation
                
19. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

TEN - Isla De Muerta
Band TEN
Albumtitel Isla De Muerta
Label/Vertrieb Rocktopia /Soulfood
Homepage www.tenofficial.com/
Verffentlichung 29.05.2015
Laufzeit 63:12 Minuten
Autor Jrg Bonszkowski
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nur wenig Zeit lassen sich die britischen Melodic Rocker Ten um Mastermind Gary Hughes, denn erst im Oktober 2014 erschien Ihr letzter Rundling "Albion". Whrend dieser noch in den traditionellen Sphern zuhause war, beinhaltet "Isla De Muerta" eher ein Konzept, versehen mit einer kleinen Story und zwei Instrumentalen. Das Piraten Cover ist echt ein toller Hingucker und drfte Running Wild Fans ansprechen deren Band sowas ja leider nicht mehr auf die Reihe bekommt... Rein musikalisch muss man jedoch keine Bedenken haben. Hughes & Co, machen genau das, was man von den Briten erwarten darf. Sehr eingngiger Melodic Hard Rock, versehen mit den typischen Trademarks des Sounds mit dem die Band sich in all den Jahren eine beachtliche Fangemeinde erspielt hat. Hier und da wird auch ein gewisser Pathos gro geschrieben, zumal diverse Songs die Lnge von fnf Minuten deutlich berschreiten und gar schon einen epischen Anstrich bekommen. Up-Tempo Nummern, Balladen und jede Menge melodische Rock Songs findet man zu Hauf, ohne dass irgendwann Langeweile aufkommt. Fans der hrteren Fraktion sollten "Isla De Muerta" gleichfalls an checken, eingefleischte Ten-Jnger drften Ihre wahre Freude an diesem Silberling habe. Man darf gespannt sein, was Herr Hughes noch so alles im Repertoire hat, was vielleicht ja schon in Krze den Weg in die Lden findet.
Vorab sind Anhnger des britischen Melodic Rocks gut versorgt.
   
<< vorheriges Review
LARCENY - Into Darkness
nchstes Review >>
MICHAEL BORMANN - Closer


 Weitere Artikel mit/ber TEN:

Zufällige Reviews