VENOM INC : Neue Single „Don’t Feed Me Your Lies“

Die Extreme-Metal-Pioniere VENOM INC. sind stolz darauf, „Don’t Feed Me Your Lies“ zu veröffentlichen – die zweite Single ihres kommenden Albums „There’s Only Black“, das am 23. September 2022 über Nuclear Blast Records veröffentlicht wird.

Fast 40 Jahre nach ihrer Gründung ist die wiederbelebte Venom-Besetzung von 1989–1992, bestehend aus Gitarrist Jeff „Mantas“ Dunn und Sänger/Bassist Tony „Demolition Man“ Dolan und dem Neuzugang von Drummer Jeramie „Warmachine“ Kling, mit einer Hölle zurückgekehrt ein Nachfolger ihres gefeierten Debüts „Avé“ und zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Tracklist:

01 – How Many Can Die
02 – Infinitum
03 – Come To Me
04 – There’s Only Black
05 – Tyrant
06 – Don’t Feed Me Your Lies
07 – Man As God
08 – Burn Liar Burn
09 – Nine
10 – Rampant
11 – The Dance
12 – Inferno

Als das Jahr 2015 hereinbrach, brachte es eine solide Wiederbelebung traditioneller Metal-Bands mit sich. Eine zufällige Begegnung und Anfrage brachten Tony Dolan (Sänger und Bassist) das Angebot, die Besetzung von VENOM, die das klassische „Prime Evil“-Album und solide Folgealben aufgenommen hatten, zu reformieren, die die Band während des Ansturms von Grunge am Leben hielten und Brit-Pop, der in den frühen 1990ern alles bis auf die Hartgesottenen zerstörte Metal hatte unter dem neuen Trend gelitten, aber VENOM (mit dieser Besetzung) weigerten sich, sich zu ändern oder zu sterben, und setzten so das Vermächtnis fort, das begonnen hatte, als Jeff Dunn (alias Mantas – Guitar) 1979 die ursprüngliche Band gründete und die Welt ins Extreme brachte Metal in Form der Alben „Welcome To Hell“ und „Black Metal“.