ROYAL TUSK : „Head Up“ als weitere Single veröffentlicht

Das Rocktrio ROYAL TUSK aus Alberta hat nach der letzten Single „All My Life“ den grandiosen Track „Head Up“ samt Video über MNRK Music Group veröffentlicht

Über das Video sagt die Band: „Das Video zu ‚Head Up‘ hat eine sehr aufmunternde, abstaubende und neu beginnende Einstellung. Wir wollten die Umsetzung nicht zu sehr überdenken und ließen Travis Nesbitt (Regisseur) beim Aufzeichnen der Aufführung und des hektischen Hyper-Cut-Schnitts mitmachen. Das Video ist aggressiv und kraftvoll und wird mit einer drehfreudigen Einstellung präsentiert, angetrieben von der zeitlosen Botschaft des Songs, die den Text und die Riffs in den Ohren des Zuhörers widerhallen lässt, während er sich auf eine erneute Betrachtung vorbereitet.“

Das Trio aus Alberta besteht aus Daniel Carriere (Gesang), Quinn Cyrankiewicz (Gitarre) und Sandy MacKinnon (Bass).

Im Jahr 2014 machte die Band mit der „Mountain“ EP in Edmonton von sich reden. Sie entwickelten sich über Veröffentlichungen wie DealBreaker [2017] und Tusk II [2018] weiter, von dem Billboard verkündete: „Die LP geht über das hinaus, was Fans auf DealBreaker gehört haben.“ Unter den vielen Standouts in ihrem Katalog generierte „Curse The Weather“ 10,4 Millionen+ Spotify-Streams, gefolgt von „Aftermath“ mit 6,8 Millionen Spotify-Streams. Sie tourten mit Pop Evil, Monster Truck, Slash und Big Wreck und traten auf der ShipRocked Cruise 2020 mit Beartooth, Halestorm und Alter Bridge auf, um nur einige zu nennen.