ROBERT JON & THE WRECK: Veröffentlichen ihre Album „Red Moon Rising“

ROBERT JON & THE WRECK veröffentlichen ihr neues Studioalbum „Red Moon Rising“ via Journeyman Records zusammen mit der Single und dem Video zu „Down No More“!

Die aus Südkalifornien stammende Band nimmt den Southern Rock Sound der Ostküste auf und macht ihn zu ihrem eigenen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 haben die gebürtigen Kalifornier Robert Jon Burrison (Leadgesang, Gitarre), Andrew Espantman (Schlagzeug, Hintergrundgesang), Henry James Schneekluth (Leadgitarre, Hintergrundgesang) und Warren Murrel (Bass) das Publikum auf der ganzen Welt mit ihren schwebenden Gitarrenleads, reichen Gesangsharmonien und einprägsamen Melodien begeistert. Seit kurzem ist der Keyboarder Jake Abernathie offizielles Mitglied der Band, die weiterhin auf Tournee ist und im Studio aufnimmt. Es ist einfach schwer zu ignorieren, wenn diese talentierten Musiker die Bühne betreten.