Das finnische Psychedelic-Rock-Projekt VUOLA teilt die Videosingle „Under Above Orion Venus Loves“

VUOLA ist ein Psychedelic-Rock-Projekt des finnischen Schlagzeugers, Produzenten und Studiomanagers Jussi Vuola. In seiner Musik gibt es einen Schimmer in der Dunkelheit, eine Berührung im Raum, Schönheit in der Verzerrung und Streben in der Verzweiflung. Eine Geschichte des Wachsens mit Led Zeppelin, Pink Floyd und dergleichen wird mit tiefen Stimmungen, Vibrationen und Gesang auf seinem Konzeptalbum geprägt, das sowohl auf Geometrie als auch auf Syntax basiert.

„Under Above Orion Venus Loves“ ist die erste Single der Debüt-Künstlers VUOLA:

Das mit Spannung erwartete, esoterische, knallharte Album „Alouv“ erscheint im Frühjahr 2022. Jussi Vuola spielt seit seiner Teenagerzeit Schlagzeug in einer Vielzahl von Acts, darunter in den finnischen Bands The Grammers, Mystons, Willie & The Goodsouls und Achiote nenne ein paar. 2010 richtete er in Turku, Finnland, ein analoges Aufnahmestudio ein, das für viele ein Zuhause geworden ist

Hunderte von Gigs rund um den Globus, Dutzende von Alben, auf denen er gespielt hat, und Hunderte von Veröffentlichungen, an deren Produktion er beteiligt war, haben ihn zu der Person geformt, die er heute ist. Im Laufe der Jahre wurde es klar. Es war Zeit für ihn, einen Schritt nach unten zu machen. Im Jahr 2022 ist er mit einem talentiertes Fünferteam unter seinem eigenen Namen aufgebrochen, um den Musikolymp zu besteigen, mit sich selbst an Gesang und Gitarre !!