Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ECTHIRION - Apocalyptic Visions
Band ECTHIRION
Albumtitel Apocalyptic Visions
Label/Vertrieb Soundmass
Homepage www.myspace.com/ecthirion
Verffentlichung 22.05.2009
Laufzeit 24:44 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eine wirklich gelungene Symbiose aus melodischem Power, Black und Death Metal, sowie klassischer Gitarrenmusik, zelebrieren die Englnder ECTHIRION, deren Hauptsongschreiber auf den Namen Gabriel Neale hrt. Diese Mini CD wird umrahmt von den wunderschnen klassischen Instrumentalsongs "Dawn Of The Great Apocalypse" und "Veritas Vos Liberahit" Dazwischen stehen drei kleine epische Meisterwerke, die sehr stimmungsvoll arrangiert wurden und einen frsteln lassen, beim bloen Zuhren. Gastsnger Azahel Frost sorgt mit seinen Death Vocals fr eine dstere Grundstimmung bei "Warmageddon", Immortality" und "Anthem For The Brave", die allerdings durch aufhellende Gitarrenteppiche immer wieder mit Licht durchsetzt wird. Die Instrumentalisierung ist nicht bertrieben und ber allem thront die Gitarrenarbeit von Neale, der untersttzt wird, von Dominic Leach an den Drums und von Simon Treasure an der zweiten Gitarre. Als weiterer Gastsnger ist Eugen Dodenhoeft mit von der Partie. Fans des melodischen Death Metals und die Anhnger der jungen Norweger-Bands drften hier voll auf ihre Kosten kommen. Fr mich stellt dieses Mini Album eine sehr gelungene Sache dar, die bereits optisch mit dem tollen Cover glnzt, das sich mit einem wunderbar aufgemachten Booklet bestens ergnzt.
   
<< vorheriges Review
ROSAE CRUCIS - Il Re Del Mondo
nchstes Review >>
RECTAL SMEGMA / NAMEK - Split


Zufällige Reviews