WICHFINDER neue EP „Endless Garden“ erscheint am 3. Juni 2022

Seit 2016 wird Clermont-Ferrands Doom-Sludge-Quartett WITCHFINDER von düsteren Keyboard-Effekten, gespenstischen Dopelord-ähnlichen Vocals, donnernden Riffs und einer knochenrüttelnden Rhythmussektion angetrieben. Nach der Veröffentlichung ihres gleichnamigen Debütalbums gewinnen sie schnell eine beträchtliche Anhängerschaft in der Underground-Szene, die für Stoner- und Doom-Giganten wie Red Fang, Corrosion Of Conformity, Dopethrone, Ufomammut, Conan, Monolord, Kadavar, Hangman’s Chair…

WITCHFINDERs zweites Studiowerk „Hazy Rites“ fügt ihrem ohnehin massiven und doomigen Sound jede Menge Hardcore- und Sludge-Einflüsse hinzu. Es erscheint 2019 über Black Bow Records (CD) und 2020 über Mrs Red Sound (LP).
Ihre kommende EP „Endless Garden“ wurde von Haldor Grunberg (Behemoth, Dopelord, Belzebong) von Satanic Audio in Polen aufgenommen, gemischt und gemastert und erscheint am 3. Juni über Mrs Red Sound.

Die Band kündigte bereits die Veröffentlichung eines Full-Length für diesen Herbst an.