THE ACACIA STRAIN : Neue Single „Untended Graves“ heute veröffentlicht.

THE ACACIA STRAIN haben heute ihre neue Single „Untended Graves“ veröffentlicht. Es sind etwas mehr als zwei Minuten metallischer Mahlstrom – inklusive eines tektonischen, plattenverschiebenden Breakdowns und der blutigen Erklärung „I don’t want to die!“

„Untended Graves“ ist ein gutes Beispiel für unser aktuelles kollektives Schreiben, mit einer zusätzlichen Perspektive, die sich uns vor kurzem eröffenete“, sagt die Band. „Es wird Spaß machen, das Stück im nächsten Frühjahr live zu spielen. Aber wie immer bei uns ist es kein Hinweis auf das, was noch kommen wird.“

„Untended Graves“ ist der erste Vorgeschmack auf weitere neue Musik der Band aus New England seit „Slow Decay“ aus dem Jahr 2020, das in vielen Charts debütierte, darunter #1 Rock, #1 Hard Music, #1 Independent, #5 Current, #5 Vinyl, #7 Digital und #87 der Billboard Top 200.

„Slow Decay“ wurde überdies in Revolvers Best of 2020-Liste aufgenommen und kam u.a. via Brooklyn Vegan, Loudwire, Metal Injection, Blabbermouth zu weiteren Ehren. Das Album hat bis heute fast 25 Millionen Streams generiert, was es zu einem definitiven Moment in der langen Karriere von THE ACACIA STRAIN macht.