SOLE SYNDICATE haben die zweite Single „Brave Enough“ als Video veröffentlicht

SOLE SYNDICATE schließt die Lücke zwischen traditionellen europäischen Wurzeln und modernen amerikanischen Sounds und kennt das Geheimnis all der größten Hard- und Heavy-Bands aus Vergangenheit und Gegenwart: Jeder Song zählt !!

„Into the Flames“ (VÖ: 17.Juni / Scarlet Records) ist eine dunklere und härtere Platte als sein Vorgänger (die brillante klassische Hardrock-Affäre „Last Days of Eden“ aus dem Jahr 2020): erdbebende Riffs und leckere Soli, brüllender Gesang, einige großartige Melodien und ein donnernder rhythmischer Hintergrund bilden das Fundament jeder Spur.

Das lyrische Thema des Albums ist ziemlich düster und führt den Hörer auf eine Reise in den menschlichen Geist, die den Puls des Alltags nimmt. SOLE SYNDICATE ist keine politische Band, aber sie haben keine Angst davor, über den Stand der Dinge zu schreiben und zu singen – Krieg, psychische Gesundheit, Umwelt und soziale Ungerechtigkeiten.

Tracklist: 

01 – Forsaken

02 – Count to Zero

03 – Brave Enough

04 – Shadow of My Love

05 – Miss Behave

06 – Dust of Angels

07 – Sunset Strip

08 – Do You Believe

09 – In the Absence of Light

10 – Freak Like Me

11 – Back Against the Wall

12 – Into the Flames