OCTOPLOID: Stellen mit „The Hallowed Flame“ die Finale Single online

OCTOPLOID verkürzen die Wartezeit auf ihr Debütalbum mit der finaler Single „The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki]“! Das Album „Beyond The Aeons“ erscheint am 05. Juli 2024, erste Liveshow in Finnland angekündigt.

OCTOPLOID stellen mit „The Hallowed Flame“ eine letzte digitale Single aus ihrem spannungsvoll erwarteten Erstwerk namens „Beyond The Aeons“ vor. Erneut von einem von Pete Voutilainen produzierten Video begleitet, wartet auch der Song selbst einmal mehr mit einem ehemaligen Barren Earth Kollegen des Bandchefs Olli-Pekka „Oppu“ Laine, dem Swalloe The Sun Sänger Mikko Kotamäki, auf.

Ebenjenes Kotamäkis umfangreiches Stimmspektrum ist es auch, das dem Track, der zudem reichlich verträumte Melodien bietet, seinen endgültigen Glanz verleiht. Das bereits von zahlreichen Musikkritikerinnen und -kritikern gelobte „Beyond The Aeons“ wird am 05. Juli 2024 via Reigning Phoenix Music (RPM) erscheinen.

„Das doomige Stück wurde von Mikko Kotamäki eingesungen und erzählt von Liebe, Verlangen und Hoffnung. Der schwerwiegende Inhalt trifft dabei auf wohlig-warme Strophen, die eine verletztliche Stimmung erzeugen, ehe ein heftiges Zwischenspiel einsetzt. Diese Ballade ist gänzlich von den 90ern inspiriert und unterstreicht damit die Nostalgie, die sich durch das ganze Werk zieht,“ ergänzt Oppu.

Tracklist „Beyond The Aeons“:

01. The Dawns In Nothingness
02. Coast Of The Drowned Sailors feat. Tomi Koivusaari
03. Human Amoral
04. Shattered Wings
05. Beyond The Aeons
06. The Hallowed Flame
07. Concealed Serenity
08. A Dusk Of Vex (Extended Version)
09. Monotony (Bonus Track)