MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT : Neuer Titelsong vom kommenden „Ton Steine Sterben“ Album ist online !

Die Frankfurter Thrash / Metal Core Dampframme MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT veröffentlicht den Titelsong zum kommenden Album „Ton Steine Sterben“ (Metalville / Rough Trade – VÖ 22.04.) als Digitalsingle und Lyricvideo. Der Song balanciert auf den scharfen Rändern zwischenmenschlicher Beziehungen, die unter Druck zerbrechen und sich dabei in Körper und Seele schneiden.

Die Prophezeiung einer Welt, die auf einen unvermeidbaren Kollaps zusteuert, scheint sich zu bewahrheiten. Vieles was jedem alltäglich erscheint funktioniert nicht mehr. Und obwohl der Nacken noch stark erscheint – man hatte die Krone der Schöpfung ja lange genug getragen – fällt es schwer sich erhobenen Hauptes den Herausforderungen zu stellen. Inmitten des Chaos und der Unsicherheit legen die sechs Musiker mit „Tons Steine Sterben“ ihren Finger in die Wunde und geben den Dingen einen Namen. Was ist noch echt, was Fiktion – die Grenzen verschwimmen.

Die Songs versuchen einen Leuchtturm im Nebel der Halbwahrheiten zu finden, in einer Welt, die sich immer schneller verändert und gleichzeitig stehen bleibt.

Mit ihrem dritten Album festigt die Band ihren Ruf als deutsche LAMB OF GOD, und hat sich dafür prominente Unterstützung in Form von TUE MADSEN an die Regler geholt. Das Ergebnis legt daher im Vergleich zu den Alben vorher nochmal eine Schippe an Härte und Finesse drauf und schafft es die Wucht ihrer Live Performance einzufangen.

MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT richtet ein Auge auf die Welt und eines nach innen. Der Blick ist wachsam, die Stimme stark, die Botschaft klar: Die Welt verändert sich und wir sind hier!