LIONS AT THE GATE: Wollen mit ihrer Single „Can’t Feel The Sun“ zum Nachdenken anregen

Die aus Los Angeles stammende Heavy Groove Metal Band LIONS AT THE GATE haben ihre zum Nachdenken anregende neue Single „Can’t Feel The Sun“ veröffentlicht. Begleitend zur Veröffentlichung gibt es ein fesselndes Musikvideo, das die intensive emotionale Tiefe des Songs visuell einfängt. Dieser neue Titel der Band befasst sich mit Themen wie Dunkelheit, persönlicher Verwirklichung und dem Kampf der Kapitulation und setzt damit ihre Tradition fort, ehrliche und organische Musik zu schaffen, die bei den Zuhörern tiefe Resonanz findet.

„Can’t Feel The Sun“ liefert eine rohe und kraftvolle Erkundung der persönlichen Dunkelheit und der Suche nach Erlösung. Die von Sänger Cristian Machado verfassten Texte befassen sich mit den tiefgreifenden Momenten der Erkenntnis und Hingabe im Leben eines Menschen. Machado teilt mit: „Die Bedeutung hinter den Texten ist ziemlich einfach, und obwohl die Worte ein wenig poetisch werden, bringen sie doch deutlich zum Ausdruck, was im Kopf des Autors vorgeht. Es ist aus der Sicht eines gebrochenen Menschen geschrieben, völlig kaputt, ist aber zu der Erkenntnis gelangt, dass ein Großteil der Dunkelheit in ihrem Leben auf Entscheidungen zurückzuführen ist, die sie getroffen haben. Im Refrain gibt es nur Schmerz, kein Licht und im dritten Refrain gibt es eine erweiterte Version, in der man erkennt, dass man trotz allem, was man tut, sein Herz wirklich von innen nach außen wenden und einige Dinge dem Schicksal überlassen muss ist etwas, das bei jedem persönlich irgendwann passiert, ein Moment völliger Hingabe. Wenn das passiert, ist man normalerweise am Tiefpunkt.

„Ich werde mich immer genau an den Tag erinnern, an dem ich meine Seele dem Universum übergeben habe, und ich erinnere mich genau an die Gründe, warum ich das getan habe. Ich glaube, jeder hat einen Moment in seinem Leben, in dem er die Kontrolle über sein Herz abgibt. In Wirklichkeit geben wir Alle unser Herz einer Sache hin, und manche Menschen geben ihr Herz vielen Dingen hin. In diesem Lied geht es um die Erkenntnis, dass das Leiden vom Menschen verursacht ist, dass unser Herz uns leiten kann, dass aber auch vollkommene Liebe, selbst vollkommener Glaube, Kummer erleiden kann ist der Täuschung unterworfen, selbst das vollkommene Leben ist dem Tod unterworfen.“

„Can’t Feel The Sun“ ist nur ein erster Vorgeschmack auf das, was die Fans von LIONS AT THE GATE erwartet. Diese Single ist auch der Vorbote der Zukunft, sie markiert ein neues Kapitel in der Entwicklung der Band und weist auf die kraftvolle, rohe und emotional aufgeladene Musik hin, die noch enthüllt werden muss.