Die Hard Rock Band DALI VAN GOGH präsentiert ihr Lyric Video zu „Boneyard“

Die kanadische Rockband DALI VAN GOGH kündigt aktuell die Neuveröffentlichung von „Boneyard“ an. Die neueste Single stammt aus der kommenden EP „New Blood, Old Wounds“, die am 24. Juni 2022 weltweit über Wormholedeath Records erscheinen wird.

Ursprünglich als Single im Jahr 2020 veröffentlicht, wird „Boneyard“ von dem für Juno nominierten Songwriter Robert Laidlaw (Platinum Blonde, Honeymoon Suite) produziert und von der Band neu aufgenommen, um Rachelle Moreau als Leadsängerin nach dem Ausscheiden des ehemaligen Sängers John zu präsentieren Scotto im Jahr 2021. Die Single ist de facto der Titelsong zu Dali Van Goghs Krawatte in der Novelle „The Testimony“, einer dunklen, nahen Zukunftsgeschichte, die in Teilen zusammen mit der neuen EP veröffentlicht wird.

„Wir sind begeistert, die Gelegenheit zu haben, ‚Boneyard‘ erneut herauszubringen“, sagte Gitarrist und Gründer der Band Isaac Kent. „Dies ist wirklich der Song, der uns auf unsere derzeitige Songwriting-Trajektorie gebracht und die Geschichte inspiriert hat, die wir in ‚The Testimony‘ erzählen. Als Wormholedeath auf uns zukam, um eine neue Platte herauszubringen, wussten wir vom ersten Tag an, dass dieser Song es tun musste aufgenommen werden und Rachelle im Gegensatz zur vorherigen Version noch einmal ins Rampenlicht rücken zu können, ist nur das i-Tüpfelchen. Sie brachte eine ganz neue Energie in das, was bereits ein hochoktaniges Stück war.

„Die Online-Zusammenfassung von ‚The Testimony‘ lautet: Überlebende in einer apokalyptischen Landschaft, ein mysteriöser Fremder aus vergangenen Zeiten und eine Welt voller dunkler Geheimnisse; ‚The Testimony‘ ist eine verstreute Sammlung von Berichten all jener, die mit The Preacher in Kontakt gekommen sind , eine rätselhafte Figur, deren bloße Präsenz die Welt um sich herum verändert. Aber wer sind die Autoren und was ist mit ihrer Welt passiert, die einst unserer eigenen sehr ähnlich war, jetzt aber ein endloser Friedhof ist?