BEHEMOTH: Neues Video „Versvs Christvs“ kündigt das zwölfte Studioalbum an.

Am Freitag feierten die polnischen Extreme-Metal-Oberherren BEHEMOTH die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Opvs Contra Natvram“ über Nuclear Blast – und wurden von Kritikern, Fans und Trendsettern auf der ganzen Welt hoch gelobt.

Vorher krönt die Band die Veröffentlichung des jüngsten Meilensteins ihrer Karriere mit einem neuen visuellen Feuerwerk, das die dunkle und bedrohliche Atmosphäre von „Versvs Christvs“ perfekt wiedergibt – ein fesselnder, erweiterter Track mit Piano und klaren Vocals, der dazu bestimmt ist, alle Blicke auf sich zu ziehen.

Frontmann und BEHEMOTH-Visionär Adam „Nergal“ Darski kommentiert den Track: „Legions! Vielen Dank für die erstaunliche Resonanz auf das neue Album! Wow! Es fühlt sich äußerst bestätigend und befreiend an, Sie bei uns zu haben. Und jetzt präsentieren wir das Kronjuwel „Versvs Christvs“. Dieses Video war unsere erste Zusammenarbeit mit der erstaunlichen Regisseurin Agata Alexander, einer in LA lebenden Polin, deren Vision und Umsetzung dieses spektakuläre Ergebnis hervorgebracht hat. Ein besonderes Dankeschön an unsere Freunde von Grupa 13, die bei der Produktion geholfen haben. Verwöhnt eure Augen damit, Legionen!“

Das 12. Studioalbum der Band ist eine deutliche Erinnerung an die Rebellion, Individualität und unerschrockene Selbstentfaltung, die BEHEMOTHs phänomenale Arbeit, geprägt von einer literarischen Weltanschauung, durchdringt. Es spiegelt auch eine musikalische Entwicklung wider, da es kaum Zweifel gibt, dass „Opvs Contra Natvram“ die bisher stärkste und anspruchsvollste Musiksammlung von BEHEMOTH ist.