ANVIL veröffentlichen neuen Song aus kommenden Album „Impact Is Imminent“!

Am 20. Mai veröffentlichen die Heavy Metal Pioniere ANVIL ihr brandneues Album „Impact Is Imminent“ über AFM Records.

Auf ihrem 19. Longplayer feuern ANVIL wie gewohnt erbarmungslose Riff-Gewitter, eisern vorwärtsmarschierende Drums und druckvolle Bass-Grooves ab, gekrönt von Gesangsmelodien und Texten, die sich unweigerlich im Gehör festbeißen. Wie immer befinden sich Lips Kudlow und Gründungs-Kollege und Schlagzeuger Robb Reiner, im Epizentrum des schwermetallischen Treibens. Ihnen zur Seite/Saite steht seit acht Jahren Bassist Chris Robertson, der nicht nur menschlich zu ANVIL passt, sondern mit seinen kraftvollen tiefen Bass Frequenzen und Backing-Vocals, mit denen das kanadische Trio zu den mehrstimmigen Gesängen zurückgekehrt sind, die 14 neuen Songs veredelt.

Nach der erst kürzlich veröffentlichten, ersten Vollgas-Single ‚Ghost Shadow‘, folgt nun eine weitere Hörprobe aus „Impact Is Imminent“! Das neue Lyric Video zu „Take A Lesson“ seht ihr ab sofort hier:

„Auf keinem unserer bisherigen Werke waren Musik und Texte so eng miteinander verschmolzen wie auf ‚Impact Is Imminent‘“, erklärt Lips stolz. „Alles fügt sich homogen zusammen. Dadurch klingen die neuen Stücke bis in die kleinsten Details hinein wie aus einem Guss, sowohl rhythmisch als auch harmonisch. Früher waren unsere Studioaufenthalte mitunter wie ein Sprung ins kalte Wasser, bei dem man vieles improvisieren oder kurzfristig entscheiden musste. Diesmal dagegen hatte ich im Vorfeld der Aufnahmen nicht nur ausreichend Zeit fürs Songwriting, sondern auch die Muße, alle Ideen auf Herz und Nieren zu prüfen und so lange an ihnen zu feilen, bis sie perfekt waren.“

Nach über 40 Jahren in der Musik Branche, weltweiten Tourneen in ausverkauften Locations, nicht zu vergessen ihr Kult-Film „Anvil! The Story Of Anvil“ – die Nummer 1 Musik Doku welche in jede gut sortierte Film-Kollektion eines jeden Metalheads gehört – zählt das kanadische Trio unangefochten zu einer der prägendsten Bands ihres Genres; nicht ohne Grund werden ANVIL als eine der Haupteinflüsse von Größen wie Slayer, Megadeath, Metallica oder Anthrax genannt.

Produziert wurde „Impact Is Imminent“ – wie schon die drei Vorgänger ‚Anvil Is Anvil‘ (2016), ‚Pounding The Pavement‘ (2018) und ‚Legal At Last‘ (2019) – von Martin ‚Mattes’ Pfeiffer (u.a. U.D.O.) und Jörg Uken in dessen ‚Soundlodge‘-Studio. Hier war also erneut die Erfolgskonstellation Anvil/Pfeiffer/Uken am Werk!