AEON OF AWARENESS zeigen mythologischen Clip „Rise of Tāne“

Die Leipziger Melodic Death Metaller AEON OF AWARENESS haben sich in den letzten Wochen intensiver mit ihrem Track „Rise of Tāne“ näher beschäftigt und in dem Zuge anschaubarer Videomaterial entworfen und fertig produziert. Dieser Song stammt von der zweiten EP „Wairua“, welche bereits im April diesen Jahres veröffentlicht wurde.

Mit „Rise of Tāne“ ist ein atmosphärischer und treibender Track entstanden, welcher sich thematisch mit der einen Teil der Weltanschauung und Gesichte der Māori auseinandersetzt. Innerhalb der Maori-Mythologie erschuf Tāne die Welt, indem er seine Eltern Rangi (Vater Himmel) und Papa (Mutter Erde) mit all seiner Kraft gewaltsam trennte. Damit befreite er seine Geschwister und sich selbst aus der ewigen Dunkelheit und brachte das Licht in die Welt. In einigen Legenden der Māori-Mythologie erschuf Tāne den ersten Menschen. Im Track fragt der lyrische Erzähler Tane, ob es wirklich eine gute Idee war, die Menschheit zu erschaffen, die die Umwelt seiner Eltern Stück für Stück zerstört?