Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LAST AUTUMN'S DREAM - A Touch Of Heaven
Band LAST AUTUMN'S DREAM
Albumtitel A Touch Of Heaven
Label/Vertrieb Nightmare Records
Homepage www.myspace.com/lastautumnsdream
Verffentlichung 22.01.2010
Laufzeit 53:26 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das siebte Album "Touch Of Heaven" der Melodic Rocker von Last Autumn's Dream ist gewohnte Kost der deutsch-schwedischen Combo mit Mitgliedern von Treat, Talisman und Ex-Fair Warning. Dabei strt mich weder der kitschige Titel, noch das ebensolche Cover. Das Bild ist wenigstens gut gemacht. Den Begriff Eingngigkeit schreiben sich die Musiker gro auf die Fahnen und geben sich dabei keine Ble! Sicherlich klingt vieles wie schon mehrfach gehrt und natrlich ist auch jede Menge "Tralala" vorhanden, doch insgesamt ist es eine bersolide Scheibe geworden, wobei die raue, angenehme Stimme von Frontmann Mikael Erlandsson im Endeffekt etwas mehr Biss vertragen knnte! Die Refrains und Gitarren haben gute Melodien in Petto, so dass ich nicht meckern kann. Die Mischung aus Uptemonummern und drei dezenten Balladen macht Sinn und Laune, jedoch darf der Hrer natrlich nicht zuviel Tiefgang erwarten!
Definitiv eine feine Sache fr Melodic Lunatics.
   
<< vorheriges Review
FATALIST - The Depths Of Inhumaity
nchstes Review >>
ANDERS MANGA - Infinite Gaze To The Sun


 Weitere Artikel mit/ber LAST AUTUMN'S DREAM:

Zufällige Reviews