SHORES OF NULL : Teilen neues Video „The Last Flower“

SHORES OF NULL veröffentlichen brandneues Musikvideo „The Last Flower“! Das Album „The Loss Of Beauty“ erscheint am 24.03.2023 auf Spikerot Records.

Die italienische Doom Metal Band SHORES OF NULL bereitet sich auf die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten neuen Albums der Band „The Loss Of Beauty“ vor, das am 24. März über Spikerot Records erscheinen wird. „The Loss Of Beauty“ ist das vierte Album von SHORES OF NULL und folgt dem gefeierten „Beyond The Shores (On Death And Dying)“, das von Fans und Kritikern einstimmig als eines der Doom Metal Juwelen der letzten Jahre angesehen wird. Beide Alben wurden zwischen 2019 und Anfang 2020 aufgenommen, und obwohl „The Loss Of Beauty“ ursprünglich als drittes Album der Band konzipiert war, nahm „Beyond The Shores“ seinen Platz ein, da es die düstere Stimmung des „Annus Horribilis“ 2020 besser widerspiegelte.

Auf 11 Tracks (plus zwei Bonustracks) taucht SHORES OF NULL die Zuhörer erneut mit stürmischen und turbulenten Riffs unter. Die Band feilte weiter an ihrem Sound und bringt ihren melancholischen Dark Metal auf neue Höhen. Die Texte zelebrieren Schönheit in Unvollkommenheit und Vergänglichkeit und sollen eine Einladung sein, Schönheit in kleinen Dingen zu suchen, besonders in den unerwarteten und vergänglichen.

Nach der zuvor veröffentlichten ersten Single „Nothing Left To Burn“ legt die Band nun mit einem brandneuen Musikvideo „The Last Flower“ unter der Regie von Sanda Movies nach.