Die französische intergalaktische Stoner-Rock-Band YOJIMBO hat die gesamte Debüt-EP gestreamt.

Wie vor ein paar Wochen mit dem Live-Video zum Song „Battlefield“ angekündigt: 2,5 Jahre nach ihrer offiziellen Gründung hat die französische intergalaktische Stoner-Rock-Band YOJIMBO gerade ihre selbstbetitelte Debüt-EP auf CD und digital über alle Streaming-Kanäle veröffentlicht Dienste (Apple Music, Spotify, Deezer usw.).

YOJIMBO stießen im Frühjahr 2019 ihren ersten Schrei aus. Mit mal hektischen Drums und einer femininen Stimme, die gleichzeitig wild und himmlisch ist, sowie drei schweren und verschwommenen Gitarren: Der Ton ist gegeben. Ihre Einflüsse bewegen sich zwischen den eingängigen Licks des Stoner Rock, Riffs, die von Doom heraufbeschworen werden, und den räumlichen Atmosphären an der Grenze zum Post-Rock.

Im Frühjahr 2022 veröffentlichte die Band ihr Debüt und ihre selbstbetitelte EP. Dies fällt in das Raster für Fans, die auf Bands wie ACID KING, SLIFT, TRUCKFIGHTERS oder WINDHAND stehen.