LVCIFYRE – The Broken Seal

User Rating: 12

Albumtitel

The Broken Seal

Label/Vertrieb

NoEvDia

Veröffentlichung

10.09.2021

Laufzeit

43:33 Minuten

Genre

Black Death Metal

Seit geschlagenen sieben Jahren Wartezeit lassen LVCIFYRE mal wieder etwas von sich hören. Dabei war der Doppelpack mit dem rituellen  „The Calling Depths“ (2011) und besonders dem großartigen Nachfolger „Svn Eater“ (2014) ein echter Hinhörer. Und viele Metalheads sind mit  dem zweiten höllischen Auswurf überhaupt erst auf die Briten aufmerksam geworden. Wer weiß, wo die Band heute stehen würde, wenn es in den folgenden Jahren weitere extrem düstere Veröffentlichungen gegeben hätte. Doch statt dessen wurde es ruhig um die drei Hexer aus London, bis 2019 mit der EP „Sacrament“ eine kurze bösartige Stippvisite abgehalten wurde. Für die Aufnahmen zum dritten Album „The Broken Seal“ ging es Anfang 2020 in die Mailänder SPVN Studios. Also ungewollt mitten rein in das Epizentrum der aufkommenden Pandemie. Des einen Glück ist des anderen Leid. Sarkastisch gesehen konnte der Band nichts Besseres passieren, um sich für neues Songmaterial inspirieren zu lassen. 

LVCIFYRE brauchte nur vor die italienische Haustür zu gehen, um die Aura aus Tod, Verzweiflung und dem damit verbundenen Martyrium sich einzuverleiben. Diese negativen Impulse haben ihren Weg auf das dritte Werk der Schattenwelt gefunden. Mit „The Broken Seal“ ist ein Balanceakt gelungen, welcher „Svn Eater“ in nichts nachsteht. Besser gesagt ist es eine ausgereifte Weiterentwicklung geworden, wo sich eine durchdringende Atmosphäre entfaltet, die wieder überraschend unvorhersehbar produziert worden ist. Die kalkulierte Raserei entwickelt sich zu einen festen Baustein in der knappen dreiviertel Stunde und lässt dabei das diabolische knurrende Charisma von Frontmann T. Kaos beständig mit einfließen. Ein wahnsinnig dissonanter Death Metal, welcher erneut in okkulte Dimensionen vordringt, um sich mit dem kaum kontrolliertem Chaos noch intensiver zu etablieren. „The Broken Seal“ ist eine rituelle Verschmelzung von musikalischen Spähren, die sich barbarisch und vollkommen entseelt zu einer dämonischen Schrift entwickelt hat. Mächtig zerstörerisch. 

Fazit
LVCIFYRE - servieren mit "The Broken Seal" ein tödliches Schwarzwurzelgericht !
12
von 15
Edelstahl
.