LIONHEART – LIVE AT SUMMER BREEZE

Albumtitel

Live At Summer Breeze

Label/Vertrieb

Arising Empire

Veröffentlichung

06.11.2020

Laufzeit

32:48 Minuten

Zu manchen Lieblings Bands kommt man manchmal nur über Umwege. So ist es einer Überraschung meiner Liebsten zu verdanken dass ich die Band LIONHEART entdecken konnte. Anderenfalls wäre ich an diesem kalten Tag im Februar 2016 wohl nicht ins Hafenklang in Hamburg gegangen. Und seitdem bin ich der Truppe aus Kalifornien treu geblieben, habe die zwischenzeitliche Trennung des Quintetts miterleben dürfen, sowie die Reunion und der danach folgende rasante Aufstieg. Vom kleinen Hafenclub an der Elbe bis auf die großen Festivalbühnen Europas. Im Sommer 2019 waren das unter anderem Wacken, Xtreme Fest, Brutal Assault, Endless Summer, Tells Bells und beim Summer Breeze. Eben hier wurde der Auftritt für die Konserve mitgeschnitten, der jetzt veröffentlicht wird.
Mal ganz abgesehen davon dass durch die Umstände zur Zeit (keine Konzerte usw.) die Veröffentlichung einer Live Scheibe strategisch gar nicht so schlecht ist, war dieser Auftritt beim Breeze im vergangenen Jahr auch wirklich ein Spektakel, da die Band Bock hatte und das Publikum komplett ausrastete. Ich war nämlich ebenfalls vor Ort und hier könnte ihr bei Bedarf noch einmal die Details nachschauen (https://www.myrevelations.de/2019/10/15/summer-breeze-2019/).
Der Sound von “Live At Summer Breeze” ist richtig stark geworden, gut ausgependelt zwischen Musik und Publikumsreaktionen vermittelt die Scheibe ein echtes Live Feeling. Über die Songauswahl gibt es wenig zu diskutieren, eine ausgewogene Mischung aus den Platten “Love Don’t Live Here”, “Welcome To The West Coast” und “Welcome To The West Coast II”.  Die Laufzeit ist mit knapp etwas mehr als 30 Minuten zwar etwas bescheiden, was aber am Ende ganz okay ist, da man sich so die Zwischenspielchen während des Auftritts geschenkt hat. Diese funktionieren eh nur live und vor Ort, so dass dies eine völlig richtige Entscheidung war. Okay, lediglich der kurze BEASTIE BOYS Klassiker “Fight For Our Right” wird angespielt und hat es in dieser Form auf den Silberling geschafft.
LIONHEART haben hier eine starke Live Scheibe veröffentlicht die sich Fans blind ins Regal stellen können. Aber auch für Neugierige ist “Live At Summer Breeze” eine guter Einstieg, gibt es doch einen guten Schnitt durch das Musikmaterial und vermittelt einen guten Eindruck was live bei der Truppe so los ist.

Fazit
Eine starke Live Scheibe einer starken Live Band!
13
von 15
Hervorragend
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!