ARCHES FIRE – Neue Heavy Speed Single „Fear“ kündigt zweites Album an.

Das zweite Album der finnischen Metal-Band ARCHED FIRE beschäftigt sich mit dem Begriff Vertrauen.

„Fear“ ist das erste Video und die erste Single von dem  zweitem Album „Trust Betrayal“, das im Frühjahr 2023 erscheinen soll. Der „B-Side“-Song „Trigger“ ist ein Motörhead-Cover, das ursprünglich für das Tribute-Album des Antichrist-Magazins aufgenommen wurde.

„‚Fear‘ ist einer dieser Songs, die einfach passieren“, sagt Ari Väntänen, ihr Rhythmusgitarrist. „Ich hatte einige Riffs, die ich Kristian (Herkman, den Sänger) bat, sie aufzunehmen. Wie sich herausstellte, war das Lied genau dort und wartete nur darauf, geboren zu werden. Wir haben uns den Refrain-Part ausgedacht, während wir die Strophen und die Bridges aufgenommen haben. Kristian hat wahrscheinlich die Gesangsparts geschrieben, als er von meiner Wohnung nach Hause gefahren ist. Und nachdem die Jungs ihre eigenen Parts arrangiert hatten, fing „Fear“ an, wie wir zu klingen. Wie gewölbtes Feuer.“

Neben den beiden oben genannten besteht die Band aus Aslak Purojärvi (Schlagzeug), Mika Rytilahti (Bass) und Janne Särkelä (Lead & Rhythmusgitarre). Musikalisch trifft bei ARCHED FIRE Heavy Metal auf Speed ​​Metal. Mit einer Mischung aus Rock-Groove und Metal-Riffing repräsentiert „Fear“ eine hellere Seite des dunklen Themas auf dem Album „Trust Betrayal“. Es geht darum, wie ein allgemeiner Mangel an Vertrauen die Dinge erschweren kann.