SYLVAN – BACK TO LIVE

Artist

Sylvan

Albumtitel

Back To Live (2 CD)

Genre

Artrock

SYLVAN-Frontmann Marco Glühmann veröffentlichte jüngst ja sein erstes Soloalbum „A Fragile Present“ (siehe Review bei uns). Kurz danach kommt jetzt das neue Live-Album seiner Stammband, das als 2 CD/DVD-Pack in den Regalen stehen wird.

Die Hamburger Artrock-Truppe ist in Prog-Kreisen sehr beliebt und zusammen mit RPWL vielleicht die einzige deutsche Band, die aufgrund ihrer Klasse auch internationales Format aufweisen kann. Das letzte Studioalbum „One To Zero“ erschien 2021 mitten in der Pandemie und konnte deshalb den Fans noch nicht live vorgestellt werden. Außerdem ist das erste Live-Dokument „Leaving Backstage“ schon gute 15 Jahre alt, weshalb sich die Band dazu entschloss, ein Konzert vom Herbst letzten Jahres in Bild und Ton mitschneiden zu lassen. Dazu passt der augenzwinkernde Titel selbstredend perfekt. Der Gig fand im niederländischen Zotermeer und dort in einem DER europäischen Prog-Tempel statt, nämlich dem Club Poppodium Boerderij. Hier waren auch etwa 750 Fans zugegen und erlebten einen mitreißenden Auftritt der Hamburger, die vom genannten letzten Studioalbum gleich drei Songs im Gepäck hatten  (u.a. „Trust In Yourself“-siehe Video). Ansonsten gab es einen Querschnitt des bisherigen Schaffens, mal laut und mal leise, in ausgezeichneter Ton-Qualität zu bestaunen. Aufgrund der langen Live-Abstinenz wirkte die Band erstaunlich gut eingespielt, wobei die einzelnen Mitglieder bekanntlich absolute Könner an ihren Instrumenten sind. Auf die großartige, facettenreiche Stimme des Frontmanns muss ich hier ja nicht näher ein gehen, außer vielleicht dass Marco Glühmann auch imstande ist, sie live perfekt in Szene zu setzen. Ein tolles, aktuelles Live-Erlebnis einer der besten deutschen Artrock-Bands in sehr guter Ton-Qualität. Schön auch, dass die Ansagen und die teilweise enthusiastioschen Publikumsreaktionen mit eingefangen wurden.

Das Konzert erscheint als Doppel-CD sowie als Blu-ray, vielleicht wäre ein Kombi-Pack bzw. die Möglichkeit besser gewesen.

Hier wie immer an dieser Stelle die Setlist:

-In Between

-Encoded At Heart

-Trust In Yourself

-Given Used Forgotten

-King Porn

-Part Of Me

-In Chains

-Colours

-Heal

-Go Viral

-A Kind Of eden

-Posthumous Silence

Infos

Release

12.07.2024

Laufzeit

45:25 + 47:20 Minuten

Label

Gentle Art Of Music/Soulfood

Internet

Die Melodie muss stimmen!