ENVIG – ESKATOS (EP)

Artist

Envig

Albumtitel

Eskatos (EP)

Genre

Death Metal

Brauch noch jemand neues Death Metal Futter? Ich hab hier was für Euch!

ENVIG aus Schweden sind mir bis dato unbekannt, liefern aber mit „Eskatos“ eine EP ab die sich gewaschen hat. Viermal gibt es klassischen Elchtod auf die Ohren aus der obersten Schublade.Immer groovig (trotz uptempo), verdammt aggressiv und mit starken Melodien versetzt. Allein das Ende des Openers „Totalitar Slutpunkt“ ist zum niederknien. Mit „Fran Yxa Till Karbin“ wird das Tempo angezogen und zum Ende holt man gar die Crust Keule aus dem Sack. Während „Helvetets Rand“ in die gleiche Kerbe haut (dafür aber etwas schwächer auf der Brust ist), endet die EP nahezu episch mit „Nar Lien Har Svept“. Wahnsinn, was für ein Ritt!

Die Produktion ist dem Ganzen angemessen, der HM2 Gitarren Sound bestimmt das Bild und die Mucke knarzt und sägt an allen Enden. Wenn ENVIG dieses Niveau über 45 Minuten durchhalten ist hier die Höchstnote fällig.

Infos

Release

31.05.2024

Laufzeit

24:17 Minuten

Label

At Dawn Records

Internet

Fazit
25 Minuten bockstarker Death Metal! Hörbefehl!
14
von 15
Geniestreich
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!