C.O.P. UK – Crimes Of Passion (Re-Release)

Artist

C.O.P. UK

Albumtitel

Crimes Of Passion

Genre

Melodic Metal / AOR

Manchmal wiederhole ich mich einfach! Vor vielen Jahren fragte ich mich schon bei einer EP der Briten mit dem seltsamen Namen C.O.P. UK warum sie sich nicht wieder CRIMES OF PASSION nennen, was viel griffiger ist!? Aber auch bei der Neuauflage ihres 16 Jahre alten Debüts „Crimes Of Passion“ heißt die Truppe wieder so. Ich denke das UK kommt daher da es Schweden gibt die C.O.P. heißen und ähnliche Musik machen. Ob Crimes Of Passion auch von einer anderen Truppe als Name beschlagnahmt wurde?

Egal, musikalisch ist die knackige Mischung aus Melodic Metal, Hard Rock und AOR über jeden Zweifel erhaben und macht auch 2024 richtig Spaß. Sicherlich, das Comiccover und die ganze Aufmachung ist meiner Meinung etwas angestaubt und war schon damals nicht toll, aber dafür gibt es den Bonustrack „Angel 2023“. Ein Oldie der Band, jetzt neu überarbeitet. Dazu wurde die Scheibe remastered. Für mich klingt das ganze Album zeitlos, Frontmann Dale Radcliffe hat auch Wiedererkennungswert und am Ende denke ich gibt es schörkellose 51 Minuten die einfach Spaß machen. C.O.P. UK haben ein sattes Livefeeling auf die Scheibe gezaubert wie es nicht jede Combo schafft und ich habe immer Lust nach dem Hörern der Songs die Band mir live anzuschauen. Ich glaube die waren auch mit RAGE in letzter Zeit auf Tournee, aber nicht in unseren Gefilden. Coole Scheibe!

Infos

Release

19.04.2024

Laufzeit

50:26 Minuten

Label

Lucky Bob Records / SPV

Fazit
Schnörkellos rockende Scheibe die knallt und einfach Spaß macht. Ohne Schmalz und schwülstige Balladen!
11
von 15
Gut
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)