AYREON – 01011001 – Live Beneath the Waves (2CD & DVD)

Artist

Ayreon

Albumtitel

01011001 – Live Beneath the Waves

Genre

Prog-Metal / Rock

Der niederländische Prog-Rock König Arjen Anthony Lucassen hat sich mit seinem AYREON Projekt mal wieder selbst übertroffen! Diese Studioalben die anfangs unmöglich waren live gespielt zu werden da hier so viele Sänger und Instrumentalisten an Bord sind haben es mit den Jahren geschafft viele Fans und Käufer zu generieren! Lucassen erzählt immer wieder filmreife Konzeptgeschichten und bringt nun das 2008er Konzeptalbum „01011001“ als 01011001 – Live Beneath the Waves“ heraus und hat hier sogar viele (12!) der damaligen 17 Sänger und Instrumentalisten an Bord.

Das Ganze führt er an mehreren Abenden live auf und wurde nun in exzellenter Qualität auf DVD, Blu-ray und Doppel-CD gepackt. Mir liegt die CD und DVD Version vor. Selten war eine Platteninfo so treffend und nicht übertrieben: „Aufgeführt wurde das von Kritikern hochgelobte Konzeptalbum „01011001“ aus dem Jahr 2008, gefolgt von einer Reihe von Zugaben. Diese Live-Prokution lies die Bühne mit einer imposanten Kulisse, LED-Bildschirmen, Laser, Pyrotechnik, Spezialeffekte und einem einzigartigen Live-Surround-Sound-Erlebnis, zum Leben erwachen. Ein Setup, das auch am Broadway oder im Londoner West End zu Hause hätte sein können.“ Ja, lieber Leser das muss man gesehen haben und es fesselt am Stück, auch nach mehreren Durchläufen! Die Musiker sind super aufeinander eingespielt, Schnitt und Ton sind schon fast zu gut und Lucassen tritt gar nicht mehr oft auf, der frühere Gitarrist hat wohl sein Lampenfieber im Griff und tritt als Sänger an wenigen Stellen auf und macht das Ganze wie der Rest toll.  Die müssen das unglaublich gut und lange geprobt haben. Auch stehen die Musiker und Vokalisten auf mehreren Ebenen, was für viel Abwechslung sorgt. Die wenigen Spielszenen mit Bett oder am Schreibtisch hinterlassen ein kleines „Operation Mindcrime“ Feeling und wer mir immer noch nicht glaubt wie genial das Ganze ist, sollte sich die You Tube Clips und die Sänger durchlesen, hier nur ein Auszug: Simone Simons (EPICA), Damian Wilson (Ex-THRESHOLD) Anneke van Giersbergen, Jonas Renkse (KATATONIA), Tom Englund (EVERGREY), Daniel Gildenlow (PAIN OF SALVATION), Marcela Bovio (MAYAN, Brittney Slayes (UNLEASH THE ARCHERS), Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN), John Jaycee Cuijpers (PRAYING MANTIS) und Maggy Luyten (BEAUTIFUL SIN).

Wer also nicht da war wie ich wird sich einerseits ärgern weil das so geil war, aber auch froh sein, dass hier eine hochwertige Liveproduktion aufgefahren wurde. Lediglich ein Making Of und paar Interviews fehlen mir hier, sowas ist vielleicht auf der Blu-ray.  Fans müssen das hier KAUFEN!

Infos

Release

17.05.2024

Laufzeit

144:48 Minuten

Label

Music Theories Recordings / Mascot Label Group

Internet

Fazit
Fast als wäre man dabei gewesen, absoluter Hammer an Musik, Zusammenspiel und Sound. Dazu Metal Topstars en Masse! Perfekt!
14
von 15
Geniestreich
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)