NEVENA – NEVENA

Artist

Nevena

Albumtitel

Nevena

Genre

AOR / Pop-Rock

Frauen Power bei Frontiers! Die Erweiterung in Richtung des ehemaligen Ostblocks geht ebenso weiter. Neuestes Signing ist die serbische Sängerin Nevena Dordevic die mit Hilfe von Musiker und Produzent Michael Palace ihr selbst betiteltes Album „Nevena“ kurz vor Weihnachten unter die Leute bringt. Im Gegensatz zur Labelkollegin ISSA aus Norwegen ist hier die Musik fröhlicher und könnte auch aus den USA stammen. Poppiger AOR der seicht und gefällig daherkommt. Das Material ist flott, rockig und sehr gut produziert, die Gitarre steht im Vordergrund neben NEVENAs guter Stimme. Die mehrstimmigen Chöre haben Biss und Drive. Auch wenn die Scheibe mit 38 Minuten recht kurz ist, können die drei und vier Minuten kurzen Titel überzeugen. Das Genre wird auch hier nicht aus den Angeln gehoben, das Cover sieht nach Pop oder Schlagersängerin aus, aber das Debüt der Serbin macht auch irgendwie Spaß. Die Lieder haben Stil und kommen ohne Stinker in der Summe daher. Wer es wie auch mal pop-rockig mag ist hier an einer guten Adresse für female fronted Rock! Solides Teil mit Luft oben.

Infos

Release

09.12.2022

Laufzeit

38:20 Minuten

Label

Frontiers Records / Soulfood

Fazit
Ein grundsolides Debüt für Freunde radiotauglichen AORs mit Frauengesang!
9
von 15
Solide
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)