FIGURE OF SPEECHLESS – TUNNEL AT THE END OF THE LIGHT

Artist

Figure Of Speechless

Albumtitel

Tunnel At The End Of The Light

Genre

Progressive Metal

Mit FIGURE OF SPEECHLESS und deren Debüt betritt ein neues All-Star Projekt die Bühne des Progressive Metal. Zusammengesetzt wird die Band von (Ex-)Mitgliedern von DREAM THEATER, FATES WARNING, GUNS N‘ ROSES, BLUE MURDER und WHITESNAKE. Ich halte normal nicht viel davon bekannte Namen aus dem Musikgeschäft für ein Projekt zusammenzustellen. Aber hier hat es sich gelohnt das sich Glen McMaster mit Ray Alder, Derek Sherinian, Ron Thal, Tony Franklin und Brian Tichy für dieses Album zusammengefunden haben. Wenn man sich die Laufzeit der einzelnen Titel ansieht zeigt das schon dass man es mit einem Progressive Metal Album zu tun hat. Nur ein Song bleibt unter vier Minuten hat, der Rest befindet sich bei über fünf Minuten. Der Progressive Metal ist eingängig mit viel Melodie und nicht zu kompliziert oder verschachtelt wie es oftmals auf Alben dieser Spielrichtung der Fall sein kann. Die Musiker bewegen sich in etwa von der Härte und dem Proganteil bei FATES WARNING und um ein ganzes Stück eingängiger wie DREAM THEATER. Allein die Stimme von Ray Alder ruft Erinnerungen an FATES WARNING hervor. Wohldosierte Breaks und Tempowechsel kommen voll zum Tragen und machen den Hörgenuss sehr angenehm, das ganze wirkt beim Hören nicht so anstrengend wie beim Traum Theater. Teilweise sind die Passagen auch für nicht Prog Fans sehr gut nachvollzieh- und hörbar, ohne dabei seine Gehörgänge in ein Labyrinth zu verwandeln. Die CD sollte unbedingt auch von Leuten die sich normal nicht im Progressive Metal wohlfühlen angetestet werden. Es gibt viele Melodien zu entdecken und Musiker die wissen wie man sein Instrument in Szene setzt, allen voran Ray Alder, der so einige Kunststücke mit seinen Stimmbändern vorführt.

Infos

Release

02.09.2022

Laufzeit

63:35 Minuten

Label

SAOL

Fazit
Nicht nur für Genre Fans, ein sehr gutes Album und die beste Werbung für Progressive Metal!
13
von 15
Hervorragend