WASTELAND VIPER – DEAD MEN TELL NO TALES

Artist

Wasteland Viper

Albumtitel

Dead Men Tell No Tales

Genre

Hard Rock

WASTELAND VIPER ist eine vierköpfige niederländische Hard Rock Band, die 2016 gegründet wurde. Ein Jahr später brachte die Gruppe dann die EP „Unleash the Beast“ und die Single/Video „Get Your Fix“ heraus. Anfang April 2022 veröffentlicht das Quartett um Sänger Marijn Houvast (dazu Daan Molenkamp an der Gitarre, Tom Korte am Bass und Vincent ten Berge an den Drums) nun ihr Debütalbum, getauft auf den Namen „Dead Men Tell No Tales”. Es fanden insgesamt zehn Tracks bei einer Gesamtlänge von fast 40 Minuten Platz. Die eingängigen Rock’n’Roll-Songs sind solide und nicht überhörbar von Bands wie MOTÖRHEAD oder gerade AIRBOURNE beeinflusst. Alles in allem ist „Dead Men Tell NoTales” ein guter Auftakt, ob sich die Niederländer mit ihrem Stil durchsetzen, wird die Zeit zeigen, auf Festivals bzw. Club-Gigs kann ihr Sound durchaus Spaß machen. Wer mal Probehören möchte, dem können „Different World, „To Blind To See“ und „Live By The Day“ empfohlen werden!

Infos

Release

01.04.2022

Laufzeit

38:24 Minuten

Label

Wormholedeath Records

Fazit
Nichts spektakuläres, aber WASTELAND VIPER liefern stabil auf ihrem Debüt ab!
8
von 15
Durchschnittlich
The Sky is the limit!