ICONIC – Second Skin

Artist

Iconic

Albumtitel

Second Skin

Genre

Heavy Rock

Die Projekte von Frontiers Records reißen nicht ab! Mit ICONIC haben und ihrem Debütalbum „Second Skin“ haben die Amerikaner um die Gitarristen Joel Hoekstra (WHITESNAKE), Michael Sweet (STRYPER) samt Bassist Marco Mendoza (Ex-WHITESNAKE und – THE DEAD DAISIES) und Lockenkopf Tommy Aldridge (WHITESNAKE), ein Tier an den Drums eine sehr illustre Besetzung am Start. Dazu kommt noch der Jungspund im Team, INGLORIOUS Sänger Nathan James aus England! Dieser teilt sich den Gesang zu 60:40 mit Sweet und die beiden Topvokalisten ergänzen sich super. Bandname und Cover finde ich sehr passend, die Musik in der Schnittmenge Hard Rock und Heavy Metal ist echt knackig. Für einen richtigen Klassiker hätte es meiner Meinung nach einer gewachsenen Band gebraucht, aber hier ist somit alles im grünen Bereich, was bei solchen Könnern nicht wundert. Ob flotte Rocker, Midtemposongs oder mal eine Ballade – ICONIC liefern! Dabei steht das rockige Material klar im Vordergrund. Selbst die Balladen „World’s Apart“ und „Let You Go“ rocken mehr als die regulären Tracks diverser anderer Bands. Auffällig sind die Songnamen die sich wie neue WHITESNAKE Tracks lesen: „Enough Of Your Love“, „Ready For Your Love“ oder auch „Second Skin“ lassen mich sehr an Coverdales lyrische Ergüsse denken.

Auch musikalisch ist das öfters der Fall, was bei dieser Besetzung auch kein Wunder ist. Trotzdem: eine sehr starke Scheibe die auf mehr hoffen lässt!

Infos

Release

17.06.2022

Laufzeit

47:51 Minuten

Label

Frontiers Records / Soulfood

Homepage

Homepage

Fazit
Tolle Musiker, spannende Songs, leider nur ein Projekt, aber mit viel Potential!
12
von 15
Edelstahl
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)