BÄD INFLUENCE – END7EIT

Albumtitel

End7eit

Label/Vertrieb

Eigenveröffentlichung

Veröffentlichung

09.04.2022

Laufzeit

51:36 Minuten

Genre

Heavy Metal

Pünktlich zum 30. Bandgeburtstag hauen die Hamburger von BÄD INFLUENCE ihr 7. Album auf den Markt. Und „End7eit“ liefert all das was man von BÄD INFLUENCE gewohnt ist. Ein unglaublicher Stilmix sämtlicher Metal Elemente, dazu englische oder auch deutsche Texte und fertig sind 13 Stücke mit munterer Abwechslung in alle Richtungen. Nehmen wir als Beispiel den Song „Revelation 13“.  Dieser beginnt als klassische Metal Nummer mit einem klaren Gesang. Nach 30 Sekunden wechseln wir in eine Art Groove Metal wie PANTERA mit entsprechendem Sprechgesang, nur um 15 Sekunden später in Thrash Metal á la MACHINE HEAD abzudriften. Das Ganze wiederholt sich dann ein weiteres Mal. Ab 2 Minuten und 20 Sekunden gehen wir dann in einen sehr melodischen/akustischen Part mit leichtem Hippie Gesang über. Sobald dieser ausfaded startet eine Art METALLICA Phase, inklusive dickem Gitarren Solo und Doublebass. Beendet wird der Song dann mit einem vorgelesenen Bibel Zitat, natürlich „Offenbarung 13“.
Gut, nicht allen Songs bekommt dieser Stilmischmasch, und einige bleiben auch bei dem anfangs eingeschlagenen Weg treu. Ein Track wie „Blut Ist Leben“ rauscht komplett an mir vorbei, die Cover Version „Dein Vampyr“ von DIE ÄRZTE wiederum ist sehr gut. Und nach 50 Minuten Laufzeit überwiegen die positiven Anteile gegenüber den negativen.
Schlußendlich kann ich sagen, dass BÄD INFLUENCE genau das tun was sie schon immer gemacht haben. Auf abgesteckte Genregrenzen oder sogar auf Trends wird gepflegt ein Häufchen gesetzt, und man bleibt sich treu und macht was einem gefällt. Klar dass dies nicht jeden begeistern wird, aber um die Band mal abzuchecken kann „End7eit“ hervorragend dienen.

Fazit
BÄD INFLUENCE bleiben sich treu, auch wenn nicht jeder Song auf "End7eit" überzeugen kann!
10
von 15
Interessant
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!