Perfect Plan – Live At The Sharpener’s House

Albumtitel

Live At The Sharpener’s House

Label/Vertrieb

Frontiers Records / Soulfood

Veröffentlichung

10.12.2021

Laufzeit

60:53 Minuten

Genre

AOR

Die Schweden AOR Neulinge Perfect Plan haben nach zwei großartigen Alben im Stile diverser US-Helden nun eine Livescheibe herausgebracht! Leider nur ein Streamingkonzert von Youtube, was aufgrund der Pandemie in einem kleinen TV-Studio aufgezeichnet wurde. Ohne Publikum und Interaktion klingt das als Audioteil recht wie ein Studioalbum, aber das ist das Einzige was ich an dieser Veröffentlichung zu bemäkeln hätte! Zwischendurch gibt es noch zwei gute Coversongs von Foreigner („That Was Yesterday“) und später von Giant („Stay“) in der abschließenden Akustiksession! Insgesamt gibt es 13 Lieder, davon vier als Akustiksongs. Da alle Bands sowas machen müssen in der Pandemiezeit, darf man über die Schweden hier auch nicht meckern, wobei ich Neulingen die Alben ans Herz legen würde. Das Teil gibt es auch als Youtube Video mit Interviewsequenzen was ich dieser Rezension angehangen habe!

In Sachen zeitlosem AOR sind die herrlich ungekünstelten Perfect Plan sicherlich die Zukunft des Genres und Sänger Kent Hilli ist einfach ein Megasänger der jetzt auch solo und bei Giant aktiv ist!

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)