AEXYLIUM – THE FIFTH SEASON

Albumtitel

The Fifth Season

Label/Vertrieb

Rockshots Records

Veröffentlichung

29.10.2021

Laufzeit

51:11 Minuten

Genre

Symphonic Folk Metal

AEXYLIUM, gegründet 2014 in Italien, beehren die Metal Gemeinde mit ihrem zweiten Album. Zu hören gibt es guten Symphonic Folk Metal mit Steven Merani am Mikrofon, der eine angenehme Stimme vorweisen kann. Beim ersten Titel „The Bridge“ kommt Growling von Samuele Faulisi als Gast und bei den restlichen Liedern im Hintergrund dazu. Bei Titel Nummer zwei „Mountains“ und neun „Fifth Season“ darf Arianna Bellinaso als Gast ihre klassische Stimme unter Beweis stellen. Alle drei Sänger/in können überzeugen und erledigen ihren Job sehr gut. Die Gitarrenarbeit ist sauber, sehr gut gelungen, und das Schlagzeug feuert eine Salve nach der anderen ab. Die Gitarren besitzen die richtig Härte, um mit Bass und den Drums das Fundament zu bilden. Die restlichen Instrumente Akkordeon, Violine, Flöten und Mandoline passen sehr gut zu dem Folk Metal und bilden so ein stimmiges Gesamtbild welches als gelungen bezeichnet werden kann. Vergleichen kann man AEXYLIUM in etwa mit ELVENKING, FAIRYLAND, STORMTIDE, FENRIR und ALESTORM.

Fazit
Folk Metal aus Italien, der Spass macht und überzeugt!
10
von 15
Interessant
Rockjunkie aus dem Süden