SKANNERS – Greatest Hits

Albumtitel

Greatest Hits

Label/Vertrieb

Music For The Masses/Egea Music

Veröffentlichung

22.10.2021

Laufzeit

68:23 Minuten

Genre

Heavy Metal

40 Jahre SKANNERS. Die Südtiroler Institution feiert ihr Jubiläum mit einem Greatest Hits-Album und verewigt 16 Songs aus allen Schaffensphasen auf dieser Scheibe. Da die Frühwerke der Bozener schon lange nicht mehr erhältlich sind, macht diese Veröffentlichung doppelt Sinn, wobei Neuauflagen von „Dirty Armada“ und „Pictures Of War“ angestrebt werden. Das Debüt fegte 1986 ungezügelt metallisch durch Europa, unterstützt von einem genialen Video zu „TV Shock“. Mit „Pictures Of War“ schlug man zwei Jahre später einen etwas rockigeren Weg ein, der der Band aber ebenfalls gut zu Gesicht stand. Zum Beweis haben es der Titelsong, das an Van Halen erinnernde  „Turn It Louder Now“ und die Mega-Ballade „Wild“ auf das Greatest Hits-Album geschafft. In dieser Zeit eröffnete man für nahezu alle Größen des Heavy Metal, unter anderem für Motörhead, Dio, Saxon oder Twisted Sister. Leider wurde es dann etwas ruhig um SKANNERS und erst 1996 kam „The Magic Square“ auf den Markt, von dem das unsterbliche „Metal Party“ stammt. In der Fanszene schwört man allerdings auf den Nachfolger „Flagellum Dei“, mit dem 2002 der Kompass wieder in Richtung traditioneller Metal ausschlug. Der mächtige Titeltrack gehört zum Besten, was je aus der SKANNERS-Feder geflossen ist. „Serial Healer“ war 2008 ein guter Nachfolger, gekrönt durch die Walze „Welcome To Hell“, bevor die Band den Fans mit „Factory Of Steel“ ihr wohl bestes Album im Jahr 2011 servierte. Die Scheibe hat keinen Schwachpunkt und mit „Hard And Pure“ und dem Titelsong wurden zwei wuchtige Abrissbirnen ausgewählt. Gerade „Factory OF Steel“ mit seinem gigantischen Refrain ist live eine Macht. Vom starken, aktuellen Album „Temptation“ wurde lediglich das atmosphärische „The Eye“ berücksichtigt und mit „Under The Grave“ hat es noch eine neue Nummer auf die Scheibe geschafft.

Wir halten fest: Wer auf zeitlosen Heavy Metal steht, eine mächtige Metal-Stimme und laute Gitarren, der kann sich bedenkenlos die „Greatest Hits“ von SKANNERS zulegen, um sich einen ersten Eindruck über das musikalische Werk der Bozener zu verschaffen. Im Nachgang dürfte dann zwingend die Beschäftigung mit dem Backkatalog erfolgen. Versprochen!

Trackliste:

TV Shock

Rock Rock City

Starlight

Pictures Of War

Turn It Louder Now

Wild

Undertaker

Metal Party

Flagellum Dei

Time Of War

Soulfinder

Welcome To Hell

Factory Of Steel

Hard And Pure

The Eye

Under The Grave (Unreleased)

Fazit
Die beste traditionelle Metal-Band Italiens gibt einen Rückblick über 35 Jahre begnadetes Songwriting.
13
von 15
Hervorragend
Heavy Metal is Immortal!