SUPREME COURT – BEEN A WHILE

Albumtitel

Been A While

Label/Vertrieb

Campbell Recordings

Veröffentlichung

02.07.2021

Laufzeit

53:36 Minuten

Genre

Heavy Metal

SUPREME COURT, 1999 in Finnland gegründet, veröffentlichen im Juli ihr viertes Album. Die Vorgänger sind mir nicht bekannt, und auf dem aktuellen Rundling wird Metal zum Besten gegeben, der kräftig, hart und brachial ist. Der Gesang erinnert an Chris Boltendahl von GRAVE DIGGER, der musikalische Stil erinnert ganz entfernt an ein Mischung aus METALLICA, GRAVE DIGGER und ein kleiner Schuss RUNNING WILD mit Einflüssen aus dem finnischen Metal. Alles mit Schmackes und brachial Gewalt vorgetragen wie ein Monstertruck, der unaufhaltsam Anlauf zum nächsten Kunststück nimmt und dann mit aller Gewalt alles platt macht was unter die Reifen kommt.

Als Anspieltipps kann man „Ghosts Of Yersteryear“, „No Pulse“, „Vertigo“, „Tideturner“, „Another Good Man Gone“ und „Out Of Slumber“ nennen, diese bleiben mehr im Gedächtnis als die anderen Titel.

Fazit
Durchaus solides Werk der Finnen, nicht ganz das Niveau wie die Vergleiche aber trotzdem mit einer guten Leistung.
8
von 15
Durchschnittlich