Secret Sphere – Lifeblood

Albumtitel

Lifeblood

Label/Vertrieb

Frontiers Records / Soulfood

Veröffentlichung

26.03.2021

Laufzeit

51:30 Minuten

Genre

Melodic Prog Metal

Ich beschäftige mich schon lange mit den italienischen Melodic-Metal Proggern Secret Sphere! Bald haben sie 25. Geburtstag. Zum Glück sind die Herren meilenweit von ihrem trashigen  (bewusst ohne H!) Look in Sachen Artwork und Bandfotos schon lange weg. Die Jungs aus Alessandria haben schon einige Besetzungswechsel und Labelwechsel hinter sich. Die 10.Veröffentlichung „Life Blood“ hat im Grunde auch ein recht kitschiges Artwork, dafür aber in Sachen Musik jede Menge Substanz an Bord. Musik, Produktion und die fantastische, facettenreiche Stimme von (Ex)-Frontmann Roberto Messina der bis 2012 dabei war und nun wieder klingt als wäre er nie weg gewesen, sorgen für ein konstantes Wohlgefühl bei mir als Hörer. Gekonnt wechseln die Herren zwischen Melodic Metal und leichten AOR und ebensolchen Prog Anteilen, wobei hier nichts zu irgendeiner Zeit langweilig oder ausgelutscht daher kommt! Auch wenn jeden Monat massig Alben erscheinen, das hier ist echt gut und sollte gehört werden!

Fazit
Prog trifft AOR und Melodic Metal plus starkem Gesang, klasse!
12
von 15
Edelstahl
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)