George Tsalikis – Return To Power

Albumtitel

Return To Power

Label/Vertrieb

Pure Steel Records / Soulfood

Veröffentlichung

26.03.2021

Laufzeit

57:37 Minuten

Genre

US-Metal

George Tsaikis ist Amerikaner mit sichtbar griechischen Wurzeln was den Namen betrifft und sang schon bei diversen Undergroundacts wie Zandelle, Gothic Knights und aktuell wohl Overlorde! Dem Metal Mainstream ist der Mann wohl eher unbekannt, was ich auch über sein Solodebüt von 2016 „The Sacrifice“ denke. Nun ist der Multiinstrumentalist mit Drummer Joe Cardillo zurück und hat mit „Return To Power“ sein zweites Solowerk abgeliefert. Cover und Albumtitel sind ja Metalklischee pur. Musikalisch gibt sich das Duo keine Blöße, die raue Produktion ist nicht übel, der teils hohe aber nicht nervige Gesang ist kraftvoll und passt zur Musik. Die Lieder sind alle in Ordnung, aber viel hängen bleibt in meinen Ohren leider nicht.

Das Album ist recht gut konsumierbar, aber mehr oder öfter würde ich mir die Scheibe deshalb auch nicht anhören! Guter Durchschnitt halt.

Fazit
Durchschnittliches, aber gut konsumierbares US / Power Metal Scheibchen!
8
von 15
Durchschnittlich
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)