Bernhard Weiss – Rock Chansons

Albumtitel

Rock Chansons

Label/Vertrieb

Phonotraxx/Soulfood

Veröffentlichung

07.05.2021

Laufzeit

40:42 Minuten

Genre

Klavier-Rock

Homepage

Viele von euch fragen sich bestimmt, was denn in Zeiten von Corona ihre Lieblings-Künstler so treiben? Die am Anfang der Pandemie so beliebten Wohnzimmer-Konzerte oder Gigs im Autokino sind irgendwie verschwunden und machten auch nicht wirklich Sinn. Fans der Lünener Metal-Band Axxis wurden zwar vor ziemlich genau einem Jahr mit der „Corona-EP“ „Virus Of A Modern Time“ beglückt, doch deren Sänger Bernhard Weiss legt jetzt ein erstes Solo-Album nach. Dabei lässt schon der Titel „Rock Chansons“ erahnen, dass es sich keinesfalls um ein herkömmliches Solo-Output handelt und sich stilistisch von Axxis entfernt. Wie weit, liegt jedoch im Auge des Hörers.

Der größte Unterschied liegt hierbei ganz klar bei der Instrumentierung, denn Bernhard lässt seine unverkennbare Röhre nur von Piano-bzw. Keyboard-Klängen begleiten. Dabei kann ich mir fast jedes Lied mit elektrischen Gitarren, Bass und Drums auch als Axxis-Songs vorstellen. So etwa wie das rhythmisch flotte „Will The World Trust In Me“ oder die schöne Ballade „Try To Find Your Way“. Mag aber sein, dass es eben an dieser Stimme und der Art und Weise liegt, Songs und (persönliche) Texte zu schreiben. Also nur ein „It`s the singer, not the song“? Darüber müsst ihr euch euer eigenes Urteil bilden. Insgesamt überwiegt jedoch die Melancholie.

Fazit
Ungewöhnliche Klänge von einer einzigartigen Stimme!
11
von 15
Gut
Die Melodie muss stimmen!