TERROR – TRAPPED IN A WORLD

Albumtitel

Trapped In A World

Label/Vertrieb

Eigenveröffentlichung

Veröffentlichung

05.03.2021

Laufzeit

23:30 Minuten

Was soll das? Als mir die Promo von dem vorliegenden TERROR Album zufliegt bin ich etwas überrascht. Dass die Krawallbrüder eine neue Scheibe machen hatte ich nirgendwo gesehen oder gelesen. Nach kurzer Irritation lichtet sich dann der Nebel vor meinem Brägen: „Trapped In A World“ ist gar keine „neue“ Scheibe mit neuen Songs, sondern lediglich eine Zusammenstellung von Klassikern der ersten beiden TERROR Alben „Lowest of The Low“ und „One With The Underdogs“. Todd Jones war mal ein Gitarrist von TERROR, sitzt heutzutage aber gern auch mal hinter dem Mischpult und dreht an den unzähligen Knöpfen. Später in diesem Jahr soll dann tatsächlich ein neues Album unter seiner Ägide entstehen, und Gerüchten zufolge soll er auch am Songwriting Prozess beteiligt sein. Wie dem auch sein, wer die beiden oben genannten Veröffentlichungen von TERROR kennt wird nun auf die Unterschiede zu dieser Version gespannt sein. Und da ist tatsächlich: Nichts!
Die Songs wurden nicht neu arrangiert oder anders gespielt. TERROR zocken die Klassiker runter (laut Pressetext „live“, was auch immer das bedeuten mag in einem Studio) und das war es. Lediglich der Sound ist anders als auf „Lowest Of The Low“ oder „One With The Underdogs“. Und jetzt kommt es noch besser: der Sound ist auf „Trapped In A World“ nicht etwa brutaler, fetter oder moderner. Nein, wenn man richtig streng ist gehen die Gitarren so gerade noch in Ordnung, der Rest ist viel zu dünn und völlig drucklos. Da es auch keine Extras, Bonus oder sonstwas gibt, finde ich den Sinn dieser Veröffentlichung in höchstem Maße diskutabel.
Es mag ja gut sein, dass TERROR, ansonsten ja eine sehr umtriebige Truppe was Konzerten, Auftritte und Touren angeht, irgendwo mit ihrer Energie hin müssen. Aber dieser laue Aufguss ist ein unfassbares Eigentor.

Fazit
Ein völlig sinnlose Veröffentlichung!
4
von 15
Mangelhaft
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!