Bodyguard – Staffel 1 (Blu-ray)

Titel

Bodyguard – Staffel 1 (Blu-ray)

Produktion/Vertrieb

Pandastorm (Edel)

Veröffentlichung

19.02.2021

Laufzeit

370 Minuten

Als die britische Miniserie „Bodyguard“ hierzulande angekündigt wurde, dachte ich zuerst wirklich, dass dies eine Serienversion des damaligen Hits mit Whitney Houston und Kevin Costner werden wird. Mittlerweile erschien die erste Staffel „Bodyguard“ auch hierzulande auf Blu-ray, und nachdem sie im Heimatland Großbritannien gar ein regelrechter Hit war, stieg auch meine Erwartungshaltung durchaus an! Mehr oder weniger wird man als Zuschauer erst einmal mitten ins Geschehen geworfen, um uns den Hauptprotagonisten Detective Seargent David Budd vorzustellen. Der traumatisierte Kriegsveteran ist direkt mit der Vereitelung eines Terroranschlags verwickelt, und kann dies mit Bravour meistern. Fortan wird er zum persönlichen Bodyguard der Innenministerin Julia Montague befördert, deren politische und persönliche Einstellung Budd so garnicht teilt. Doch das ist nicht das einzige Problem, was sich in seiner neuen Anstellung ergibt, zumal sich Stück für Stück Ränkespielchen und Verschwörungen seitens Politik, Polizei und auch Verbrechersyndikaten auftun…

Auch wenn sich das Alles jetzt eher umfangreich anhört, spielen sich die verschiedenen Aspekte der Handlung um Budd, Montague und alle anderen Verwicklungen in gerade mal sechs Folgen ab. Dabei liegt das Hauptaugenmerk freilich nicht auf reiner Action, sondern eben eher auf den Machtspielchen und Interessenkonflikten, die durch die beteiligten Parteien entstehen. Und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Macher der Serie es verstehen die Spannung stets oben zu halten! Darstellerisch profitiert die Serie auch von seinen Darstellern. Richard Madden macht seine Sache als Budd gut, vielleicht gerade auch weil seine stoische Art einfach zur Rolle passt. Keeley Hawes weiß ihre Rolle als Montague ebenso passend auszufüllen, und auch bei den Nebendarstellern gibt es keinen Anlass zum Meckern. Durch die geringe Laufzeit wird hier durchaus viel Content verbaut, daher sollte man als Zuschauer aufmerksam am Start bleiben, dafür bekommt man dann aber einen spannend inszenierten Polit-Thriller mit einer Handvoll gut gemachten Actionszenen serviert. Qualität der Blu-ray ist gut, und aufgrund des Erfolges wird derzeit sogar überlegt „Bodyguard“ eine zweite Staffel zu spendieren!

Fazit
Spannender Polit-Thriler in Serienform
11
von 15
Gut
Autor
...