Blitzkrieg – A Time Of Changes (Re-Release)

Albumtitel

A Time Of Changes (Re-Release)

Label/Vertrieb

High Roller Records/Soulfood

Veröffentlichung

26.02.2021

Laufzeit

44:32 Minuten

Dass Brian Ross über ein wahrhaft güldenes Kehlchen verfügt, das dürfte sich in den letzten vier Jahrzehnten nicht nur unter den bekennenden Freunden der New Wave of British Heavy Metal herumgesprochen haben. Immerhin prägte er neben den noch immer famosen SATAN auch die legendären BLITZKRIEG mit seiner Stimme. Dumm nur, wenn die Band, die über reichlich amtliches Songmaterial verfügt, auseinanderbricht, ehe man selbiges Material auf Platte bannen konnte.

Dachte sich auch der feine Herr Ross und trommelte (oder eher sang) im Jahre 1984 die Kollegen Jim Sieroto, den zweiten Gitarristen Mick Procter, Bassist Mick Moore und Satan-Schlagzeuger Sean Taylor zusammen, um mit diesem Mash Up „A Time Of Changes“ einzuspielen. Dank High Roller Records gibt es die Scheibe jetzt auch wieder auf Vinyl, der wohl angemessenen Darreichungsform einer Langspielplatte aus den 80ern. Und was soll ich sagen? Klassiker bleibt Klassiker. Noch mehr als die Tatsache, dass die Bandhymne „Blitzkrieg“ die Ohren auch nach Jahrzehnten noch freibläst, ist der Fakt, dass der Rest des Materials da weitestgehend durchaus mithalten kann. Neben dem ordentlich aufgemotzten Original erwarten Freunde des schwarzen oder wahlweise bunten Goldes auch noch drei Bonustracks. Eine runde Sache im doppelten Wortsinn also. Und enormer Wiedererkennungswert dürfte ob des sensationellen Covers auch nach wie vor gewährleistet sein. Seht und genießt.

Fazit
Klassisches Material in entsprechender Ausfertigung gefällig? „A Time Of Changes“ ist für Freunde der NWoBHM auf jeden Fall ein Pflichtkauf. Ihr habt da im Regal eine Lücke? Schließt sie jetzt.
13
von 15
Hervorragend
People try to contain things by putting them into categories. I don't.