Silent Skies – Satellites

Albumtitel

Albumtitel

Label/Vertrieb

Sweet Lemon / Soulfood

Veröffentlichung

10.12.2020

Laufzeit

55:38 Minuten

Drei Monate vor dem neuen Evergrey Album kommt deren Sänger Tom S. Englund mit einem Megaprojekt daher! Silent Skies ist die Kollaboration zwischen ihm und dem amerikanischen Pianisten Vikram Shankar der auch mit Englund bei Redemption spielt. Zusammen spielen sie auf “Satellites” traumhaft-traurige Musik, quasi Balladen nur mit Englund und dem Piano, vielleicht mal eine Geige oder so im Hintergrund. Als hätte Englund alle Balladen von Evergrey spärlich instrumentiert aneinandergereiht. Evergrey wurde auf Shankar aufmerksam als dieser Evergrey Lieder auf Youtube mit Pianountermalung veröffentlicht hat. So wurden aus der gitarrengetriebenen Evergrey Nummer “Distance” ein butterweicher, traurige Pianotrack der wie der Rest des Materials über Kopfhörer seine volle Kraft entfaltet. Der Großteil der Lieder ist aber neu, also unveröffentlicht. Es gibt noch eine richtige Coverversion, den Eurythmics Oldie “Here Comes The Rain Again”. Unglaublich was die beiden Musiker aus diesem Popsong gemacht haben!

Wer also verdammt melancholische Musik mag die ruhig und nicht überladen ist, zu dem noch Evergrey und / oder Redemption Fan ist (klappt aber auch ohne gut!) ist hier richtig.

Fazit
Kein Metal, aber starke melancholische Musik mit Gesang und Klavier!
12
von 15
Edelstahl
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)