Red Moon Architect – Emptiness Weighs the Most

Albumtitel

Emptiness Weighs the Most

Label/Vertrieb

Noble Demon/Soulfood

Veröffentlichung

23.10.2020

Laufzeit

47:19 Minuten

Das war ja mal wieder klar, immer wenn man denkt es geht nichts mehr, kommt irgendwo ein Finne her. Endlich möchte ich brüllen! Nach gefühlten endlosen warten, gibt es mal wieder eine Melodic – Doom Scheibe, die richtig gut ist. Die Band, die es geschafft hat, mir endlich mein melancholisches Herbstlächeln zu schenken ist RED MOON ARCHITECT mit ihrem neuen Silberling „Emptiness Weighs the Most“.
Den Grundstein dafür legen die Vocals. Das gesangliche Wechselspiel von Sängerin Anni Viljanen und den Growls von Ville Rutanen haben es geschafft, eine Atmosphäre zu schaffen, die den Hörern in seinen Bann zieht und neun Tracks nicht mehr loslässt. Ville Rutanens Growls sind einfach düstere Monster, die einen an sich ziehen und nicht mehr loslassen. Eindringlich und unverwechselbar. Anni Viljanen im Gegensatz singt ihre Parts dazu völlig ruhig und melancholisch die einen wunderbaren Klangteppich schaffen. Ich kann mir vorstellen, dass schon die ersten mit den Hufen scharren da draußen und sagen werden: „ja aber Anne ist langweilig und monoton“. Denen sei gesagt: lasst mich bloß in Ruhe! Anni macht alles richtig, weil es einfach ins Konzept passt und 100 Prozent funktioniert. Ja sie ist keine Tarja „opernquietsch“ Tante, aber gerade die beweisen zurzeit reihenweise durch die Bank, wie man das ganze Symphonic Metal Genre zu Tode kopieren kann und so eine Sängerin mit der nächsten einfach austauschbar wird. Anni Viljanen macht einen hervorragenden Job und hat vor allem Charisma und Wärme in ihrer Stimme.

Die finnischen Metaller von RED MOON ARCHITECT werfen mit „Emptiness Weights The Most“ aber auch musikalisch einiges in die Waagschale. Melodic – Doom Metal als Blaupause die immer die richtige Intensivität, Brutalität und Düsternis an den Tag legt. Der Sound ist auf den Punkt und handwerklich gibt es ebenfalls nicht zu beanstanden. Die Band schafft es immer wieder zum richtigen Zeitpunkt, die richtige Energie den Songs hinzufügen, was die echt guten Kompositionen abrunden.

Fazit
RED MOON ARCHITECT legen mit „Emptiness Weights The Most“ ein Hammer Album vor, was den Wunsch in mir wachsen lässt dass der Herbst noch lange dauert!
14
von 15
Geniestreich
"Wenn man einmal dem Metal verfallen ist, ändert man seine Gesinnung nicht einfach von heute auf morgen."( Parramore McCarty, Warrior)