I AM YOUR GOD – THE RESURRECTION

Albumtitel

The Resurrection

Label/Vertrieb

Out Of Line Music

Veröffentlichung

23.10.2020

Laufzeit

40:58 Minuten

“The Resurrection” ist das Debütalbum der fünf jungen Finnen aus Lappland.
Braucht es das?
Für mich nicht. Als Melodic Death Metal würde ich das jedenfalls nicht bezeichnen. Die Jungs klingen mir zu glatt, zu überproduziert, zu künstlich.
Ich weiß auch nicht. Kein Mensch braucht das drölfte Album, bei dem fast die ganze Zeit geemot wird und nur für eine scheinbare Härte mal ein wenig Gegrowle dazwischen kommt. Riffs, die IN FLAMES schon vor 20 Jahre gespielt haben und ein komplett getriggertes Schlagzeug runden das Bild ab. Oder halt auch nicht. Das Ganze erinnert von der Wirkung an BEYOND THE BLACK – tut nicht weh, braucht keiner.
Apropos, hatte ich schon Plastik?
Die Punkte gibt es, weil die Jungs jung sind und die Instrumente anständig beherrschen.

Fazit
Wer auf die Musik steht, kann sich eher eine neuere IN FLAMES oder BULLET FOR MY VALENTINE geben!
3
von 15
Erbärmlich