Carcass -Despicable

Albumtitel

Despicable

Label/Vertrieb

Nuclear Blast / Warner

Veröffentlichung

30.10.2020

Laufzeit

18:52  Minuten

Sieben Jahre nach dem letzten Album, der Comebackscheibe „Surgical Steel“ sind die ehemaligen Grindcore Death Metaller und jetzt nur noch (melodische) Death Metaller Carcass um die Langzeitmitglieder Jeff Walker (Bass und Bill Steer (Gitarre) zurück mit der EP „Despicable“. Relativ neu an Bord (2018) ist Gitarrist Tom Draper.  Drei Lieder der kurzen Scheibe sind brandneu, “Under The Scalpel Blade” wohl schon bekannt. Das Ganze ist ein Appetizer auf das 7. Werk der Briten was dann 2021 kommen soll. Die vier Tracks sind nicht übel, melodisch-hart mit Jeff Walkers charakteristischer Reibeisenröhre versehen und haben recht lange, irgendwie augenzwinkernde Titel wie „The Long And Winding Bier Road“ oder „The Livin Deatd At The Manchester Morgue“. Ansonsten reißt mich das nicht vom Hocker, ist aber ganz gut, ich hoffe aber die Killertracks sind dann auf der neuen Scheibe 2021!

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)