Hellsmoke – 2020

Albumtitel

2020

Label/Vertrieb

Pride & Joy Music / Soulfood

Veröffentlichung

16.10.2020

Laufzeit

43:17 Minuten

Die Newcomer Hellsmoke aus Schweden sind erfahrene Musiker von Bands wie Darkane, Ex-Cloudspace, Alicate oder Bai Bang die mit einer sehr kernigen Mischung aus Hard Rock und Heavy Metal auf ihrem Werk „2020“ debütieren. Abseits des Heavy Metal Klischeecovers frage ich mich wie der Titel „2020“ gemeint ist? Denn auch wenn das eine durchaus coole Zahl ist, ist es für die Welt dank der Covid 19 Krise wohl das schlimmste Jahr seit ewigen Zeiten!  Aber abseits dieser Problematik haben Hellsmoke eine verdammt eingängige, spannende Scheibe abgeliefert die direkt ins Blut geht und laut im Auto bei mir gehört wird. Das ist verdammt heavy und satt produziert worden, der raue aber sehr melodische Sänger Rimbert Vahlström veredelt das balladenfreie, starke Material perfekt. Mit 43 Minuten haben sie auch keine Überlänge und auf das Album wurden auch keine Füller gepackt. Fans von metallischem Hard Rock oder rockigem Heavy Metal sollten diese ohrwurmlastige Scheibe abgreifen!

Fazit
Eine der heißen und neuen Bands im Jahre 2020, so passt der Albumtitel doch!
12
von 15
Edelstahl
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)