Igel vs. Shark – Igel vs. Shark

Albumtitel

Igel vs. Shark

Label/Vertrieb

Pogo´s Empire/Sony

Veröffentlichung

06.09.2019

Laufzeit

39:13 Minuten

Igel vs. Shark kommen aus Österreich. Das muss ich mir selbst immer wieder vor Augen halten. Australien hätte ich mir noch erklären können, aber Austria? Schließlich schimmern AC/DC aus ziemlich allen Ritzen. Ein bisschen skandinavische Schweinerockwelle steckt dann auch noch im Sound genauso wie die mittleren Turbonegro nach der Reunion.

Hört euch einfach mal „Honey“ an, oder das ebenfalls sehr coole „U.L.I.A“. Gute Riffs kann der Gitarre-Bass-Schlagzeug-Dreier aus unserem Nachbarland schon einmal wie die ganz Großen. Nicht zuletzt deshalb hat man immerhin auch schon mal im Umfeld einer AC/DC Show gespielt. Wenn auch nicht auf der gleichen Bühne – aber das kann ja noch werden. „Trainwreck“ würde sich aber auch in Kombination mit den oben erwähnten Skandinaviern gut machen. Genauso wie das mit einem coolen Video versehene „Step Up“. Ihr such aktuell nach dem Soundtrack für ein lecker Bierchen mit Freunden unter Einhaltung der Abstandsregeln? Hier habt ihr ihn.

Fazit
Ganz schön bescheuerter Bandname, den man sich merken sollte, wenn man auf gut durchgegarten Rock aus Skandinavien oder Australien steht. Die Österreicher machen auf jeden Fall ordentlich Laune.
10
von 15
Interessant
People try to contain things by putting them into categories. I don't.