NAXEN – TOWARDS THE TOMBS OF TIME

Albumtitel

Towards The Tombs Of Time

Label/Vertrieb

Vendetta Records

Veröffentlichung

05.06.2020

Laufzeit

47:39 Minuten

Wenn mich nicht alles täuscht ist “Towards The Tombs Of Time” das Debüt der Black Metal Band NAXEN aus Münster. Es gab eine EP vor zwei Jahren, aber dies dürfte das erste Langeisen sein. Eine Spielzeit von über 45 Minuten bei nur vier Songs? Okay, wir reden über epische Black Metal Songs mit lockeren zehn Minuten Laufzeit. NAXEN verschmelzen dabei recht gekonnt die verschiedenen Black Metal Stile: Hochgeschwindigkeits Gefrickel mit flirrenden Gitarren werden von atmosphärischen Parts abgelöst um dann wieder in regelrechte doomige Phasen abzutauchen.
Handwerklich kann ich NAXEN nichts vorwerfen, die Songs sind stimmig und bieten (zumindest bei erstem Hören!) einige unerwartete Wendungen.
Allerdings, und das ist leider nicht von der Hand zu weisen, geht meiner Meinung nach kein neuer Impuls von “Towards The Tombs Of Time” in den Black Metal aus. So gut Atmosphäre und Riffing von NAXEN sind, immer wieder ertappe ich mich dabei wie im Kopf Vergleiche mit ähnlichen Stücken bzw. Bands gezogen wird.
“Towards The Tombs Of Time” ist ein gutes Debüt geworden, keine Frage, aber es Bedarf etwas mehr um sich im Black Metal auf Dauer in der Spitze festzusetzen.

Fazit
Gutes Black Metal Debüt, aber ohne neue Pfade in der Dunkelheit.
9
von 15
Solide
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!